Follow by Email

Sonntag, 25. Februar 2018

"Wahres Wissen“ und demokratisch verfasste Gesellschaft


Wahrheit?
"Wahres Wissen“ und demokratisch verfasste Gesellschaft

Die Bedeutung des Ausspruch´s vom „postfaktischen Zeitalter“ bezieht sich auch auf die Beobachtung, dass Vertreterinnen und Vertreter populistischer Parteien sich bei ihren Äußerungen nicht mehr an Fakten halten, sondern sich über etabliertes Wissen hinwegsetzen und bisweilen auch schlicht lügen.

Dienstag, 20. Februar 2018

Bitte gib uns Dein Feedback zu den DemoS!

.

Christian Sadil: "Bitte gib uns Dein Feedback zu den DemoS!"
.

http://www.demos.co.at/bitte-gib-uns-dein-feedback-zu-den-demos/
.

Sonntag, 10. Dezember 2017

DemoS Gruppe Wien: Wien NEUBAU erstes Treffen !























Liebe Leute,
am 8.Dez. 2017 war es endlich so weit!
Die Wiener Gruppe 7 Neubau hat sich zum ersten Mal offiziell zusammengefunden.
.

Themen waren natürlich Demos selbst, Vergabe von Schanigärten, Werbeträger am Gehsteig, die Parkplatz-Problematik und eher marginal auch das Thema der Fahrscheinkontrollen an stark frequentierten Stationen mit Absperrung und Polizeieinsatz.
.

Über Fortgang und Entwicklungen werden wir euch gerne am laufenden halten.
Liebe Grüsse an alle Freunde der Demos
.
http://www.demos.co.at/aktuelles-aus-unseren-demos-gruppen/
.

Montag, 13. November 2017

Medienpolitik neu ordnen!

Den Medien kommt bei der Information der Bevölkerung und speziell hinsichtlich der Konstituierung der öffentlichen Meinung und der breiten Willensbildung eine fundamentale Rolle zu.
.

Doch die Konzentrationsprozesse innerhalb der letzten Jahrzehnte haben dazu geführt, dass die mit den Medien verbundene Macht nun in den Händen ganz weniger (meist international tätiger) Verlagshäuser konzentriert ist.
.
Siehe weiter auf unserer DemoS-HP:
http://www.demos.co.at/oesterreichische-innenpolitik-3/

Macht braucht Kontrolle!


Volle Transparenz bei Entscheidungen auf allen Verwaltungsebenen

.
Echte Demokratie darf sich nicht nur auf die gelegentliche Ausübung unseres Stimm- und Mitspracherechts beschränken. Sie muss auch generell zu einer verstärkten Einbindung der Bürger in die Kontrolle von Vorgängen führen, die uns alle betreffen.
.

Die bessere Kontrolle von Macht durch uns alle muss ein vorrangiges Ziel bei der sozial gerechten Neuordnung gesellschaftlicher Verhältnisse sein.
.
Siehe weiter auf
http://www.demos.co.at/macht-braucht-kontrolle/

Samstag, 11. November 2017

Digitalisierung schafft Armut !

.
Christian Sadil & Freeduces Video
.
Rundherum hagelt es Bestätigungen, dass ein völliges Umdenken notwendig ist.
.
Wir DemoS haben schon vor 4 1/2 Jahren begonnen, die neuen Konzepte zu entwickeln.
.
Bei der Politik ist davon - so scheint es - bislang nichts angekommen. Oder hat irgendwer was gehört, dass dieses Thema Gegenstand der Koalitions-Verhandlungen ist?
.
Schaut Euch den gut gemachten kurzen Bericht mal an ... und redet bei uns mit! Mehr dazu gibt es hier:
.
Am 18. 11. gibt es unser nächstes Treffen. Bist Du dabei?http://www.demos.co.at/naechstes-treffen-der-oesterreich-gruppe-der-demos/
.